Ihr Hotel Im Kurpark Shop

Neu eröffnetes Top-Hotel am Naturpark Frankenwa...
293,00 €
Angebot
169,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im Bad Stebener Hof in Oberfranken Das Hotel bietet eine gemütliche Atmosphäre und eine zentrale Lage im Ort direkt am gepflegten Kurpark. Neben einer schönen Gartenanlage und dem einladenden Kaminzimmer eröffnen ab dem Beginn vom Jahr 2017 die moderne Salzgrotte mit „Ice Crasher“ sowie auch der Saunabereich Die hochwertig ausgestatteten Zimmer verfügen alle über einen Balkon. Entdecken Sie den schönen Bad Stebener Hof in Oberfranken. Das Hotel Bad Stebener Hof liegt zentral in der Kurzone in unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Restaurants, die zu einem schönen Abendessen und Ausklingen des Tages einladen. Das preisgekrönter Therme Staatsbad Bad Steben Wegen seiner berühmten Heilquelle wurde in 1832 der Ort von König Ludwig I zu einem der 5 Staatsbäder von Bayern erklärt. Heute ist das zentrale Herzstück des mondänen Kurortes die Therme Bad Steben. Die hochmoderne Badewelt ist mit dem „TouriSpo Award“ Top 10 - Therme Deutschland ausgezeichnet. Sie verfügt über Wasserfall Duschen, Tropenregen und eine Schiefer-Grotte. Auch der Pavillon des Höres; das große Becken mit Sprudelschlagen und die Sole – Außenbecken (36°); Strömungskanal und Champagnerliegen bieten Sommer wie Winter unvergessliches Wohlfühlen. Das besonders gute Preis-Leistungsverhältnis der örtlichen Gastronomie und die futuristische Spielbank runden das umfangreiche Urlaubsvergnügen ab. Sehr gute Gründe für einen Urlaub im Naturpark Wer will nicht Erholung pur genießen und einen traumhaften Naturpark erleben? Erleben Sie das hochwertige Naturpotential eines Naturparks. Viele Vorteile werden Sie sofort wahrnehmen, Ihr Urlaub wird zu einem intensiven und erholsamen Erlebnis, das unvergesslich wird. Die Natur wird geschützt : Die geschützte Natur ist das beste Argument eines Naturparks. Sie ermöglicht die Erholung, Ruhe, Regeneration und den Aufbau neuer Lebensenergie. Naturschutz und Naturnutzung stehen in Balance : Die Menschen sollen im Naturpark die Natur erleben können. Sie sollen die Natur nutzen und spüren. In einem Naturpark stehen Naturnutzung und Naturschutz im ausbalancierten Verhältnis! Natur erleben, keine künstliche Welt : Ein Naturpark bietet Ihnen ein echtes Erlebnis, geschützter und bewahrter Natur- und Kulturlandschaften im Grünen. Der Naturpark ist ein Gegengewicht zu den techniklastigen Kunstwelten der Menschen. Nur in einer natürlichen Umgebung können Sie sich auf sich selbst besinnen und in sich hineinhören. Tourismus und Naturschutz als wichtige Aspekte : In Naturparks wird sehr stark darauf geachtet, dass die Entwicklung touristischer Einrichtungen und Angebote die Belange des Naturschutzes achtet und nicht entgegensteht. Tourismus- und Naturschutzeinrichtungen ziehen in gewisser Weise an einem Strang. Ihnen wird ermöglicht ein möglichst uneingeschränktes Naturerleben zu haben. Somit können Sie bei all Ihren Urlaubsaktivitäten guten Gewissens sein! Die umweltgerechte Innenstruktur : Naturparks schützen die Natur und erhalten sie zugleich. Gerade die Ausstattung mit Wander- und Radwegen, Naturlehrpfaden und Informationszentren sind besonders wesentlich. Und diese geschützte; gute Infrastruktur stellt ein gutes Angebot für einen erholsamen und interessanten Urlaub dar. Die Betriebsführung ist umweltgerecht : Das Umweltbewusstsein soll im Naturpark gesteigert werden. Urlaub ist energie- und abfallintensiv. Gute Ideen helfen, mit den Ressourcen effizienter umzugehen. Dies schränkt die Urlaubsqualität nicht ein, sichert aber langfristig unsere Lebensqualität. Regionale Produkte : In einem Naturpark legt man sehr viel Wert auf die Nutzung der Produkte der Region. Dies sichert die hohe Qualität der gastronomischen Angebote, verkürzt gleichzeitig aber auch die Transportwege und schont dadurch die Umwelt.

Anbieter: Animod.de
Stand: 12.06.2018
Zum Angebot
DuMont Bildatlas 117 Sauerland/Sieg
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Bildatlas Sauerland - die Bilder des Fotografen Ralph Lueger zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Einblick in die Wanderregion par excellence. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen widmet sich dem Gerstensaft mit Tradition, ein weiteres Thema verrät, wie neue Konzepte das Sauerland touristisch an die Spitze bringen sollen, und ein anderes berichtet vom Schützenwesen, das aus dem gesellschaftlichen Leben im Sauerland nicht wegzudenken ist. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: loten Sie Ihre Grenzen im Klettergarten des Wildwalds Vosswinkel aus, probieren Sie Cart-Golfen im Kurpark von Bad Fredeburg aus, umrunden Sie ganz sportlich den Biggesee bei Attendorn oder beweisen Sie Geschicklichkeit und Muskelkraft im Deutschen Drahtmuseum in Altena und machen ihr eigenes ´´Zögerdiplom´´. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Grand Hotel Imperial
47,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ruhig, im Thermalort Levico am Levicosee in einem 15 ha großen Kurpark. Zum Ortszentrum sind es ca. 200 m.

Anbieter: JAHN Reisen & ITS...
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Göbel´s Quellenhof
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentral, an der Kurpromenade. Wanderwege starten gegenüber dem Kurpark. Zum Edersee sind es ca. 15 km. Nächster Bahnhof: Bad Wildungen (ca. 2,5 km).

Anbieter: JAHN Reisen & ITS...
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Johannesbad Hotel Palace
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Ortszentrum ca. 300 m. Alpentherme und Kurpark direkt vor dem Hotel. Höhe Hotel: 859 m. Nächster Bahnhof: Bad Hofgastein (ca. 3,5 km).

Anbieter: JAHN Reisen & ITS...
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Single-Reise: Wohlfühlen am Kurpark - Top-Bewer...
300,00 €
Angebot
179,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im komfortablen Hotel Schober am Kurpark Direkt gegenüber des Kurparks Bad Salzschlirf liegt das Hotel Schober, der ideale Ort für Ihre Auszeit. Das familiengeführte Hotel sorgt täglich dafür; dass sich Gäste in den 48 Zimmern wie zu Hause fühlen. Sie schlafen in einem gemütlichen Doppel- oder Einzelzimmer mit TV, Radiowecker, teilweise Balkon, Durchwahltelefon und Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn und Kosmetikspiegel. Alle Zimmer sind mit dem Aufzug erreichbar. Zum Haus gehört ein Fernseh- und Aufenthaltsraum, eine sonnige Liegewiese mit Barfußpfad und windgeschützte Terrassen. Genießen Sie das reichhaltige Frühstück vom Buffet und erkunden Sie im Anschluss die Umgebung: Die Kur- und Badeeinrichtungen sowie die Aquasalis-Therme sind in unmittelbarer Nähe des Hotels gelegen. Auszeit für Körper und Seele in Bad Salzschlirf nahe Fulda Bad Salzschlirf ist eine charmante Gemeinde in der Fuldaer Senke. Zu Ihr gehört ein Heilbad mit Kurpark, nur wenige Schritte vom Hotel gelegen. Schon im Mittelalter gewannen die Fuldaer Äbte das feine Salz der Salinen von Bad Salzschlirf. Die gesundheitliche Wirkung der Vulkansole der salzhaltigen Quellen machten die Stadt über die Jahre zum beliebten Reiseziel für Erholungssuchende - Eine Oase der Ruhe mitten in Deutschland. Neben der zahlreicher Wellnessmöglichkeiten bietet sich die Gegend hervorragend zum Wandern an. Die Lage inmitten der Wanderregionen Rhön und Vogelsberg ermöglicht Ihnen bequemen Zugang zu einem ausgedehnten Wandernetzwerk und auch Fahrradfreunde kommen nicht zu kurz. Fulda erreichen Sie in nur 25 Autominuten. Die Barockstadt mit dem Dom St. Salvator eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug.

Anbieter: Animod.de
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot
Postkarte Bad Berneck
1,50 € *
zzgl. 1,00 € Versand

Postkarte Bad Berneck ( Fichtelgebirge ) - Hotel Bube, Siemens Erholungsheim, a.d.Oelschnitz, im Kurpark, pension Bauer, Kneipp Kurheim Wittig, Kurhotel Mühle, Hallenbad, Marktplatz, Kurmittelhaus gelaufen 1978 Guter Zustand U 1

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Aquarius Spa
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im östlichen Teil des Kolberger Kurviertels, unmittelbar am Kurpark. Zum Strand ca. 300 m.

Anbieter: JAHN Reisen & ITS...
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Rheinromantik in Wiesbaden direkt an der Rheinp...
295,50 €
Angebot
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im Hotel am Schloss Biebrich in Wiesbaden! Freuen Sie sich auf ein wunderschönes historisches Hotel, welches als Gästehaus des Fürsten erbaut wurde. Auch heute noch wohnen Sie in einem der 40 charmanten Zimmer. Und das alles in perfekter Lage, denn das Hotel liegt in erster Reihe direkt an der Rheinpromenade, wo in der Saison die Ausflugsschiffe starten. Ebenfalls nur ein Katzensprung entfernt ist das prachtvolle Schloss Biebrich aus dem 18 Jh. mit seinem wunderbaren Schlosspark. Das Schloss gilt als eines der bedeutendsten Barockbauwerke am Mittelrhein. Ein Traum für Radfahrer: Das Hotel befindet sich am Fernradweg RE 3, dem „Rhein-Main-Kinzig-Radweg“. Die Radfahrer können nach Westen entlang des Rheins nach Rüdesheim radeln oder nach Osten über Frankfurt den Main entlang. Oder Sie setzen mit der Fahrradfähre über zu den Radwegen von Mainz und Rheinhessen. Und wer Lust auf Großstadtluft hat, der saust im 10 Minutentakt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadtzentren von Wiesbaden (15 Min.) oder Mainz (23 Min.). Rheinromantik zwischen Wiesbaden und Mainz! Wiesbaden in Kürze: Das berühmte Kurhaus / Casino mit einer Vielzahl von Veranstaltungen ist ebenso sehenswert wie der herrliche Kurpark. Das Kurhaus Wiesbaden, ein Ort historischer Architektur verbunden mit modernstem Komfort, ist eine gelungene Synthese aus Schönheit; Funktionalität; Erholung und Erlebnis. Wenn Sie anschließend noch Lust haben, versuchen Sie Ihr Glück in der Spielbank „Kleine Spiel“. Beliebte Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden sind unter anderem das Schloss Biebrich und der historische Schlossplatz, das Museum Wiesbaden und das hessische Staatstheater. Mainz in Kürze : Mainz zieht jedes Jahr eine Vielzahl an Touristen an. Wen wundert es, denn die Stadt hat ein breites Kulturangebot, eine große Vergangenheit und einem imposanten Dom. Und die Mainzer versprühen einfach ansteckende Lebensfreude. Die Weinhauptstadt von Rheinhessen hat neben ihrer reizenden Altstadt allerhand Kulturdenkmäler: Viele Kirchen in Mainz sind zum Beispiel wahre Prachtstücke christlicher Baukunst. Mainz war schon in der Antike ein wichtiger Ort, bestaunen Sie also die Zeugnisse unserer Geschichte!

Anbieter: Animod.de
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot
Bauen in Davos
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Braungebrannte Häuser und Ställe, kleine Kirchen, ein paar Sitze reicher Familien. Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts war in Davos eine Streusiedlung der Walser Bergbauern. Dann kamen die ersten Sanatorien für Lungenkranke. Dann Kurhäuser, Kurpark, Kurhotels. Die Rhätische Bahn schloss die werdende, eigenartige Stadt in den Bergen an die Welt an. Hatte der kranke Körper die Stadt gegründet, so sorgte der gesunde Körper für ihren seither anhaltenden Aufstieg. Zum Kur- kommt der Sport- und Ferienort. Und damit die vielseitige Bauaufgabe, ein Paradies auf Zeit einzurichten mit Hotels, Ferienhäusern, Bergbahnen, Spazieranlagen, Sportstadion, aber auch den Bauten für die Versorgung der Ferien- und Kurgäste und die Entsorgung ihrer Hinterlassenschaft. Schliesslich fügten die Davoser zur Kur-, Sport- und Ferienstadt die Stadt des Wissens mit Forschungsinstituten, Häusern für Kongresse und Bildung - das Kirchner Museum oder das AO-Zentrum. Dieser Architekturführer legt Spuren durch die Schichten dieser faszinierenden Stadt in den Bergen. Er spannt den Bogen von der Sunnibergbrücke am Eingang zu Davos bis zum Wiesner Viadukt am Ausgang. 50 Bauten von Davos´ Beginn als Bergbauerndorf bis heute werden in Texten, Plänen und Fotos porträtiert. Ein Essay erläutert, wie Schicht über Schicht gelegt worden ist, wie diese verknüpft und gebrochen worden sind von mutwilligen Kapitalisten, hochfahrenden Medizinern, klugen Politikern und baufrohen Davosern. Das Buch stellt die Bauten wegweisender Architekten von Rudolf Gaberel, über Ernst Gisel, dem Atelier Semadeni, Gigon Guyer bis zu Corinna Menn vor, und es würdigt Geschichte, Substanz, Bild und Zuversicht dieser Stadt in den Bergen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Last Minute Sommerspecial: First Class Wellness...
340,00 €
Angebot
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im Mühl Vital Resort In dem bereits in dritter Generation familiär geführten Mühl Vital Resort ist der Name seit nun mehr als 60 Jahren Programm. Durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung des breit gefächerten Wellness, Spa und Beauty Angebots in Verbindung mit der erstklassigen und trendbewussten Gourmetküche hat das Haus in der gesamten Region Akzente setzten können. Das komplett renovierte und sanierte Hotel im Landhausstil verfügt über 87, mit warmen Farben und Hölzern versehenen Zimmer und Suiten, sowie eine 1.800qm große Wellness-Oase, mehrere Bars, eine lichtdurchflutetes Cafe- den „Sonnenwinkel“ und ein à la carte Restaurant- „die Genussschmiede“. Es sind die vielen kleinen Winkel und heimeligen Rückzugsmöglichkeiten des Hotels, die zum Verweilen und Träumen einladen, sie machen den ganz individuellen Charme des Hauses aus. Aktivitäten im traumhaften Harz genießen Eingebettet in die malerische Landschaft des Südharzes liegt das Mühl Vital Resort. Inmitten des 800 Jahre alten Kneipp Kurorts, direkt gegenüber dem Kurpark ist das Hotel Ausgangspunkt von zahlreichen Wanderrouten der Umgebung. Die nur 150 Meter vom Hotel entfernte Einkaufsstraße des ehemaligen Bergwerkstädtchens bietet Besuchern hinter einer wunderschönen Fachwerkkulisse zahlreiche Shopping Erlebnisse. Entdecken Sie das traumhaft schöne Bad Lauterberg am Rande des Südharzes mit seinem milden heilklimatischen Reizklima. Der Status als Heilbad sorgt für die richtige Atmosphäre. Freuen Sie sich auf eine bezaubernde Altstadt mit historischen Fachwerkhäusern; engen Gassen und lassen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzen.

Anbieter: Animod.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
Mühl Vital Resort
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ruhig, direkt am Kurpark und der idyllischen Oder gelegen. Das Zentrum ist ca. 150 m entfernt. Nächster Bahnhof: Bad Lauterberg-Barbis (ca. 4 km).

Anbieter: JAHN Reisen & ITS...
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht